WOHNHAUS LOTZ, KEMPTEN 1/2 Infos

Durch eine leichte Gebäudedrehung nach Westen ist es dem Wohnhaus möglich, den Bezug zur Landschaft aufzunehmen. Die große Fensterfläche im Wohnraum mit dem vorspringenden Dach, verstärkt die Idee des Übergangs von Außen- und Innenraum. Herzstück des Hauses ist die zentrale Eingangshalle, welche durch ein großes Oberlicht belichtet wird. Das Gebäude ist im inneren blütenweiß getüncht, mit Ausnahme der Küche, welche das Essen vom Wohnen trennt. Außen ist das Gebäude mit seiner opulenten Farbigkeit durch das engmaschige Netz der Bauvorschriften geschlüpft.